Ausbildung

Fundierte Ausbildung ist die Grundlage

Die Ausbildung, auch bei einer Freiwilligen Feuerwehr wie in Groß-Bieberau, ist die Wissensgrundlage jedes Feuerwehrmitgliedes im aktiven Dienst. Die Anforderungen an die Feuerwehren werden stetig umfangreicher.

Die Ausbildung gliedert sich grundsätzlich in drei Kategorien: die Truppausbildung, die technische Ausbildung und die Führungsausbildung. Theoretische und praktische Übungen, direkt im Stützpunkt oder in der Gemarkung Groß-Bieberau, machen den Großteil der Aus- und Weiterbildung aus.

Zur Sicherstellung der Leistungsfähigkeit muss sich jeder Feuerwehrangehörige im Jahr mindestens 40 Stunden fortbilden, je nach Ausbildungsstand kann sich diese Zahl erhöhen.

Einstzabteilung

Fahrzeuge

Einsätze

Bürgerservice

Berichte zu Übungen & Ausbildung

© Freiwillige Feuerwehr Groß-Bieberau | powered by Start Communication GmbH | IMPRESSUM