Ausbildung

Fundierte Ausbildung ist die Grundlage

Die Ausbildung, auch bei einer Freiwilligen Feuerwehr wie in Groß-Bieberau, ist die Wissensgrundlage jedes Feuerwehrmitgliedes im aktiven Dienst. Die Anforderungen an die Feuerwehren werden stetig umfangreicher.

Die Ausbildung gliedert sich grundsätzlich in drei Kategorien: die Truppausbildung, die technische Ausbildung und die Führungsausbildung. Theoretische und praktische Übungen, direkt im Stützpunkt oder in der Gemarkung Groß-Bieberau, machen den Großteil der Aus- und Weiterbildung aus.

Zur Sicherstellung der Leistungsfähigkeit muss sich jeder Feuerwehrangehörige im Jahr mindestens 40 Stunden fortbilden, je nach Ausbildungsstand kann sich diese Zahl erhöhen.

Berichte zu Übungen & Ausbildung

© Freiwillige Feuerwehr Groß-Bieberau | powered by Start Communication GmbH | IMPRESSUM