Kinderfeuerwehr - "Löschbiber"

Der Traum – Feuerwehrmann zu werden!

Bist Du zwischen 6 und 10 Jahre alt?

Hast Du Lust auf Spiel & Spaß mit Kindern in Deinem Alter?

Und hast Du Interesse später mal FEUERWEHRMANN/-FRAU zu werden?

Dann bist Du bei der Kinderfeuerwehr Groß-Bieberau genau richtig!

Wir treffen uns ab dem18.September 2015
alle zwei Wochen freitags um 15:30 Uhr im Feuerwehrstützpunkt Groß-Bieberau

Elterninformationen zur Kinderfeuerwehr Groß-Bieberau

„Mama, Papa, ich will zur Feuerwehr!"

Damit Sie, liebe Eltern, nicht im Dunkeln stehen, haben wir hier ein paar Informationen zusammengetragen, damit Sie wissen, was die Kinderfeuerwehr ist und was dort so gemacht wird.

Was machen wir?

Bei der Kinderfeuerwehr geht es in erster Linie um Spiel und Spaß. Wir basteln, spielen, lernen auch gemeinsam den Feuerwehrstützpunkt, die Feuerwehrfahrzeuge und die verschiedenen Geräte kennen und veranstalten Ausflüge.

Eine Ausbildung an bzw. mit technischen Geräten findet in der Kinderfeuerwehr aufgrund des Alters noch nicht statt. Wir vermitteln den Kindern auf spielerische Art das richtige Verhalten in Notsituationen. Zum Beispiel: "Wie setze ich einen Notruf ab?"

In diesem Sinne behandeln wir Themen wie Brandschutzerziehung, Verkehrserziehung, Umweltschutz und die Förderung der Teamfähigkeit und der sozialen Kompetenz.

Wer darf mitmachen?

Jedes Kind im Alter von 6 -10 Jahren ist herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen. Die Teilnehmerzahl ist aus personellen und organisatorischen Gründen auf 20 Kinder beschränkt.
Schon ab dem 10. Lebensjahr besteht für die Kinder die Möglichkeit, sich am Jugendfeuerwehrdienst zu beteiligen.

Wie kann mein Kind mitmachen?

In der Regel schauen sich Neulinge zwei bis drei Gruppenstunden an. Wenn sie dann Gefallen daran haben und gerne ein fester Bestandteil der Gruppe werden möchten, können Sie als Erziehungsberechtigter einen Aufnahmeantrag erhalten, ausfüllen und diesen einfach beim nächsten Mal wieder mitbringen. Die Mitgliedschaft ist für ihr Kind beitragsfrei.

Ist mein Kind versichert?

Auch die Kinder sind über die Feuerwehrunfallkasse versichert. Dazu zählt jeder Dienst bei der Feuerwehr, z.B. Gruppenstunden, Übungen und Unternehmungen.

Wie oft ist Kinderfeuerwehr?

In der Regel alle 14 Tage immer am Freitag von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Sie haben noch weitere Fragen?

Dann kommen Sie und Ihr Kind doch einfach bei einer der nächsten Gruppenstunden vorbei, um als unser Gast dabei zu sein. Wir wollen nicht nur Ihr Kind, sondern auch Sie kennenlernen!

Für weitere Fragen zur Kinderfeuerwehr und deren Aktivitäten steht Ihnen unsere Betreuerin Vanessa Karach jederzeit vor und nach den Gruppenstunden sowie telefonisch und per E-Mail gerne zur Verfügung:

0176-612 50 369 oder kf@ff-gr-bieberau.de

Wir freuen uns darauf, auch Ihr Kind bald bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Ihre Feuerwehr Groß-Bieberau

Kontakt

Jugendfeuerwehr

Übungsplan

Aktuelles

Veranstaltungen

© Freiwillige Feuerwehr Groß-Bieberau | powered by Start Communication GmbH | IMPRESSUM